Sie sind hier:HomeSpielzeitGastspiele / Gastspiele
 
23.02.2018 17:41 Alter: 119 days

Sonntag 04. November 2018, 11 Uhr

Matinée mit dem Swing Ensemble - Die Glühwürmchen

mit ihrem Programm  " Von hysterischen Ziegen und Nachtgespenstern"

Der bekannte Kölner Vortragskünstler Hanns Buschmann begeistert mit seinem Ausflug in die Kabarett-Geschichte und schlüpft gekonnt in die Rolle des legendären 20 er Jahre Wintergarten-Stars Otto Reutter. Weiterhin sind Peter Igelhoff und Holländer mit von der Partie. Tanten werden geschlachtet und Nachtgespenster treiben ihr Unwesen. Seine Couplets bilden ein pointiertes Gegenstück zu den männerkritischen, leicht hysterischen Chansons der Damen. Seine augenzwinkernde Empfehlung: "Nehm s‘en Alten!" wird vom Publikum durch herzhaftes Lachen und nicht enden wollendem Applaus honoriert.

Special Guest: Burlesque Tänzerin „Mlle Parfait de la neige“ vereint Ballett und Burlesque in perfekter Weise und treibt als Nachtgespenst ihr Unwesen.

Schönheitstanz trifft auf Ballett - in vollendeter Perfektion. Ob mit Fächer, Schaukelpferd oder übergroßer Puderquaste flankiert: Die studierte Ballettänzerin MADEMOISELLE PARFAIT DE LA NEIGE hält ihr Publikum mit akrobatisch angehauchten Tanzeinlagen, fantastischer Pantomime und tollkühnen Pirouetten in Atem. Eine wahre Augenweide!

Amüsanter kann man einen Vormittag kaum verbringen!

Hysterisch, originell und mit viel Witz und Humor bleibt bei dem Swing-Ensemble: Die Glühwürmchen & Hanns Buschmann kein Auge trocken!

O
b für Veronica der Lenz anbricht und statt Spargel doch eher der Bauch wächst? Bei den Glühwürmchen wird so mancher Originaltext aus den goldenen 20 er Jahren auf die Schippe genommen.

„.....Dabei belassen es die MusikerInnen rund um Elke Buschmann nicht einfach. Trude Herrs Neuinterpretation: „Ich will lieber Schokolade, mit Marzipan und auch Krokant“ oder (Mister Sandman)“Hallo Köbes, bräng mer e Kölsch…“ Diese Umdeutungen möbeln die Songs auf und sorgen für viele Lacher“ (Kölner Stadtanzeiger).

Weitere Info: www.die-gluehwuermchen.info


fbfb
Seitenanfang